Hallihallo,

heute gibt es ein Rezept für diesen absolut göttlichen Cannelloni-Auflauf, natürlich vegetarisch.

SAM_3989

Du brauchst für 4 Personen

1 Packung Cannelloni
1 Packung Tiefkühlspinat (500 g) – bitte zeitig rauslegen, damit er auftauen kann !
150 g Fetakäse
200 g Creme fraiche
1 Packung passierte Tomaten (500 g)
1 Packung Emmentaler (250 g) geraspelt
2 kleine Zwiebeln (oder eine große)
ca. 200 ml Wasser
Rosmarin
Salz
Pfeffer

Wenn du alles zusammen hast, kann es losgehen.

Als Erstes schneidest du die Zwiebeln in kleine Würfel.

Cannelloni2

Dann brätst du diese in einem Topf scharf an. Wenn die Zwiebeln leicht gebräunt sind gibst du die passierten Tomaten hinzu. Dann schmeckst du die Soße mit Salz, Pfeffer und Rosmarin ab. Dabei solltest du darauf achten, nicht zu viel Rosmarin zu nehmen, da dieser noch nachzieht. Ich würde dir ca. 1/2 TL empfehlen.

Cannellonie3

Die Soße lässt du nun 10-15 min. mit zugedecktem Topf köcheln. Wähernddessen bereitest du die Füllung für die Cannelloni zu. Dazu nimmst du als Erstes die 150 g Fetakäse. Diesen zerbröselst du mit der Hand und fügst ihn dem schon aufgetauten Spinat hinzu.

Cannellonie5

Dann kommen noch die 200 g Creme fraiche, etwas Salz und Pfeffer hinzu.

Cannellonie6

Nun brauchst du das ganze nur noch zu einer Masse verrühren, die Konsistenz sollte recht stabil sein.

Cannellonie7

Inzwischen ist auch die Soße fertig. Davon verteilst du nun etwas auf dem Boden deiner Auflaufform.

Cannellonie8

Als nächstes füllst du die Cannelloni. Das geht am einfachste, wenn du eine Kuchenspritze oder etwas ähnliches besitzt. Wenn du so etwas nicht hast (oder dir erst später auffällt, das du so etwas besitzt), dann kannst du die Cannelloni auch mit einem Messer befüllen, dafür brauchst du dann aber mehr Zeit.

Cannellonie9

Cannellonie10

Am besten ist es, wenn du die Cannelloni nicht ganz vollfüllst, denn sonst reicht die Füllung nicht für 20, sondern nur für 17 Cannelloni.

Cannellonie11

Du hast es nun endlich geschafft, alle Cannellonis zu füllen? Dann gibt es nur noch 3 kleine Schritte, die dich vom Genuss trennen. Zu erst musst du die restliche Soße auf den Cannelloni verteilen. Dann fügst du noch 200 ml Wasser hinzu, diese werden während des Backens vollständig von den Nudelröhren aufgenommen. Als Letztes bestreust du das Ganze mit Käse.

Cannellonie12

Nun ab damit in den Ofen für 40 min. bei 220 °C Umluft.

Derweil kannst du den Tisch decken, entspannen und dich auf das Essen freuen.

Nach 40 min. sollte der Käse goldbraun sein und die Nudelröhren weich. Bitte überprüfe das, bevor du den Auflauf aus dem Ofen holst.

Cannellonie13

Jetzt gibt es nur noch eins, schlemmen. Also dann, lass es dir schmecken!

Cannellonie1

Liebe Grüße

Miss Flauschig <3