Hallihallo,

heute habe ich mal ein etwas außergewöhliches Kuchenrezept für euch – die Hauptzutat sind weiße Bohnen. Bohnen? Ja genau Bohnen und nein, man schmeckt sie nicht raus und der Kuchen ist auch ganz und gar nicht komisch, dafür aber super saftig und kalorienärmer als so manch anderes Rezept :-)

SAM_8477Warum du einen Kuchen aus Bohnen backen solltest?

Ganz einfach, Hülsenfrüchte sind ein unheimlich gutes und gesundes Lebensmitel, egal in welcher Form. Sie sind für uns ein wichtiger Eiweißlieferant – weiße Bohnen besitzen sogar mehr Proteine als Fleisch (daher für Veganer und Vegetarier optimal geegnet). Außerdem haben sie viele Ballaststoffe, was sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt. Bohnen enthalten auch wichtige Mineralstoffe wie z.B. Magnesium,Kalium, Kalzium,Eisen, Phosphor und Magan. Hinzu kommen zahlreiche Vitamine wie Vitamin A, C und E, Beta-Carotin (Provitamin A) sowie verschiedene Vitamine der B-Gruppe (vor allem B1, B2 und B6).

Du brauchst:

  • 1 Dose weiße Bohnen (um die 240 g Abtropfgewicht)
  • 150 g Mehl (z.B. Dinkelmehl Typ 1050)
  • 150 g braunen Zucker oder alternativ Agavendicksaft
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 EL Essig
  • gemahlene Vanille
  • gehackte Zarbitterschokolade oder Kuvertüre

SAM_8479Als Erstes die Bohnen in ein Sieb geben, gründlich Abspülen und Abtropfen lassen. Derweil die trockenen Zutaten miteinander vermischen. Die Schokolade kleinhacken. Dann die Bohnen mit einem Pürierstab oder einer Küchenmaschine zerkleinern. Nun die trockenen Zutaten hinzugeben und dann Essig (und ggf. Agavendicksaft) hinzugeben und alles gut zu einem Teig vermischen. Zu Letzt die Schokolade unterheben. Den Teig in eine, mit Backpapier ausgelegte Backform füllen. Ab damit in den Ofen für 20-30 min. bei 180°C Umluft.

SAM_8484Wenn du möchtest, dann kannst du den Teig vor dem Backen auch noch mit gehackten Mandeln bestreuen ;-)

Wichtig: Bevor du den Kuchen anschneidest, solltest du ihn ganz erkalten lassen, da er im warmen Zustand noch ein wenig zu weich sein könnte :-)

SAM_8483

Du siehst also: Bohnen sind echte Kraftpakete für deine Gesundheit und man kann sie in vielen Variationen zubereiten und unglaublich lecker verpacken :-)

Wie isst du deine Bohnen am liebsten? Und mogelst du deinen Mitmenschen manchmal auch gesunde Sachen unter, die sie sonst nie essen würden? Schreibs mir in die Kommentare, darüber freue ich mich sehr <3

Liebe Grüße

Miss Flauschig <3