Hallihallo,

zu Weihnachten gibt es bei den meisten ja unmengen von Essen. Deshalb gibts jetzt vorab schon mal ein leichtes und schnelles Mittag- oder Abendessen um die Pfunde nachher wieder purzeln zu lassen ;-)

SAM_4608Für 4 Pitabrote brauchst du:

  • 1 Packung Pitabrote (4 Stk.)
  • 1/2 Gurke
  • 1 Paprika
  • 1/4 Eisbergsalat
  • 4 EL Mais (aus der Dose)
  • 1 Bund Radieschen
  • 50 g Fetakäse
  • etwas Dressing (gekauft)

Als erstes wäschst du die halbe Gurke und würfelst sie.

SAM_4594

Dann wäschst du den viertel Salatkopf und schneidest diesen klein.

SAM_4596

Nun nimmst du die Paprika, Tomaten und die Radieschen, wäscht diese und würfelst sie ebenfalls klein. Danach füllst du alles zusammen in eine Schüssel. Obendrauf kommen die 4 EL Mais und der Fetakäse, den du am besten darüberbröselst.

SAM_4598  SAM_4599

Zum Schluss fügst du so viel von deinem Lieblingsdressing hinzu, wie du möchtest. Dann verrührst du den Salat so, dass sich alles miteinander vermischt.

SAM_4600

Als nächstes nimmst du die Pitabrote und erwärmst diese nach Packungsanweisung im Toaster. Danach trennst du einen Teil des Pitabrotes an der entsprechenden Stelle ab und bestreichst das Pitabrot innen mit deinem Dressing oder Frischkäse.

SAM_4603 SAM_4604

Nun brauchst du das Pitabrot nur noch mit dem Salat zu füllen und schon hast du ein leckeres und gesundes Essen.

SAM_4607

Lass es dir schmecken :)

Liebe Grüße

Miss Flauschig <3