Hallihallo ihr Lieben.

In den letzten zwei Wochen habe ich meine letzte Abi-Prüfung bestanden, mich vom Abistress erholt und ich habe das Planen und Organisieren für mich entdeckt. Dementsprechend musste ich erst einmal mein komplettes Umfeld ausmisten, viele Dinge wegschmeißen und neu organisieren. Das hat mir ziemlich viel Spaß gemacht, denn es ist sehr befreiend, sich von unnötigen Sachen zu trennen. Allen vorran gingen natürlich meine Schulunterlagen. Nur einige wichtige Sachen wie Mathe und Chemie durften bleiben, alles andere wanderte in den Müll. Aber auch meinen Kleiderschrank habe ich ausgemistet und auf Kleiderkreisel hochgeladen. Meine Ordner mit den wichtigen Dokumenten wurden neu struktiriert und mein Schreibtisch ist das erste Mal seit Jahren so ordentlich und aufgeräumt, dass ich mich gerne hinsetze und Arbeite. Ich bin also voll motiviert :-)

Deshalb habe ich im Anschluss auch gleich meine Möbel umgestaltet, bemahlt und neu besprüht um meinem Umfeld einen pastelligeren Touch zu geben – dazu aber mehr im nächsten Post.

Außerdem sind einige Pflänzchen bei mir eingezogen und der Avocadokern hat einen Mega-Wachstumsschub bekommen – aber auch das möchte ich euch in einem gesonderten Post vorstellen.

Momentan bin ich noch dabei, mir Listen anzufertigen und mir meine Tage besser zu organisieren, damit ich möglichst produktiv bin. Es macht mir einfach unheimlich viel Spaß, all die Dinge, die schon so lange geplant waren zu realisiere. Weiterhin möchte ich in meinen Blog etwas mehr regelmäßigkeit bekommen und das geht nur mit einer guten Planung.

Ich wünsche euch noch einen schönen, motivierten Tag und bin dann mal Blogeinträge planen :-) Ich freue mich schon auf die nächsten Blogeinträge.

Liebe Grüße

Miss Flauschig. <3