Hallihallo,

wenn ihr am Wochenende gemütliche etwas backen wollt, dann hab ich hier ein kleines Rezept für einen Apfel-Zimt-Kuchen.

SAM_7117Du brauchst (26er Springform):

  • 250 g Magarine
  • 250 g Zucker
  • 500 g Mehl (Roggen)
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 g Apfelmus
  • etwas Milch
  • 1/2 TL Zimt
  • etwa 6 – 8 Äpfel

SAM_7102Zubereitung:

Zuerst schlägst du Magarine und Zucker zusammen schaumig. Dann fügst du Mehl, Eier, Backpulver, Apfelmus und Milch hinzu und verrührst alles zu einem glatten Teig. Zuletzt kommt noch 1/2 TL Zimt dazu. Dann Teilst du dir 3/4 des Teiges ab.Diesen Teig füllst du in eine 26er Springform.

SAM_7103Als Nächstes schälst du die Äpfel und entfernst das Kerngehäuse. Die Äpfel schneidest du nun in Spalten und verteilst sie gleichmäßig. Darüber kommt der  restliche Teig. Dann ab damit in den Ofen für 45 min. bei 180 °C Umluft.

SAM_7122Danach etwas auskühlen lassen und am besten noch warm genießen – vielleicht auch mit einer kleinen Kugel Vanilleeis <3

SAM_7119Liebe Grüße

Miss Flauschig <3